News rund um Steuerthemen, Recht und Wirtschaft

Wir haben Ihnen ergänzend zur persönlichen Beratung auf dieser Seite Links zu aktuelle Informationen für Ihren beruflichen Alltag zusammen gestellt.

Bitte beachten Sie bei Nutzung der Angebote Dritter unsere Datenschutzhinweise unter Impressum + Datenschutz .

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie recherchieren oder ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Informationen für alle

  • Absetzbarkeit von Spenden: Welche Regeln beachtet werden sollten
  • ELSTER: Gespeicherter Einspruch muss auch gesendet werden, damit er wirksam ist
  • Einkommensteuertarif: Vorerst wohl keine Indexierung
  • Entfernungspauschale: Sind Personenkosten von Sachkosten zu unterscheiden?
  • Jahressteuergesetz 2018: Änderungen für Privatpersonen und Arbeitnehmer
  • Kindergeld und Freibeträge: Bundesrat stimmt steuerlichen Entlastungen ab 2019 zu
  • Poker: Mit etwas Glück Steuern zahlen?
  • Unternehmensbewertung: Finanzgericht muss Sachverständigengutachten einholen
  • Vollmengenstaffeltarif: Schenkungsteuersatz bei Überschreiten eines Tabellenwerts

Recherchiert und zusammengestellt von der Datev eG in Nürnberg, www.datev.de, finden Sie über den Button weitere Steuernews – und hier gleich einen Auszug aus TRIALOG:

RSS Aktuelles aus dem Bundesfinanzministerium
  • Die Notwendigkeit europäischer Integration für Politik und Wirtschaft 15. Januar 2019
    In einer Rede beim „Future Forum Europe“ von der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und Ernst & Young am 15. Januar 2019 im Auswärtigen Amt machte Bundesfinanzminister Scholz deutlich, weshalb die europäische Integration für Politik und Wirtschaft so wichtig ist und dass die wesentlichen Herausforderungen, vor denen die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten heute stehen, […]
  • Parlamentarische Staatssekretärin Christine Lambrecht präsentiert Sonderbriefmarke im OZEANEUM Stralsund 15. Januar 2019
    Am Freitag, den 11. Januar 2019 stellte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, Frau Christine Lambrecht, die Sonderbriefmarke „Der Schweinswal – gefährdete deutsche Walart“ im OZEANEUM Stralsund vor. Die neue 45-Cent-Briefmarke wurde bereits am 2. Januar 2019 vom Bundesministerium der Finanzen herausgegeben.
  • Vorläufiger Haushaltsabschluss 2018 - Gut gewirtschaftet und Rekordbeträge investiert 15. Januar 2019
    Gut gewirtschaftet und Rekordbeträge investiert – das bestätigt der vorläufige Abschluss des Bundeshaushalts 2018, den das Bundesministerium der Finanzen am 15. Januar 2019 vorgelegt hat: Der Haushaltsausgleich wurde ohne Neuverschuldung erreicht – gleichzeitig erreichten die Investitionsausgaben in 2018 die Rekordhöhe von 38,1 Mrd. Euro und die Bundesregierung hat die verfügbaren Einkommen der Bürgerinnen und Bürger […]
  • 0221 986820‬
  • 0221 9868250‬
  • kanzlei@detlev-schneider.de
  • Rösrather Str. 740, 51107 Köln
  • BÜROZEITEN
    Mo – Do 8 – 17 Uhr
    Fr 8 – 14 Uhr
    Sa nach Vereinbarung

E-Mail